Wie verhindere ich Chaos in Garderobe und Ankleideraum

Sie kennen das bestimmt. Arbeitnehmer kommen oft zeitgleich zur Arbeit und müssen sich dann schnell umziehen, um in den Arbeitstag zu starten. Dadurch entsteht eine Stoßzeit und möglicherweise eine chaotische Situation in den Garderoben. Schließfächer schließen nicht richtig, Helme und Jacken lassen sich nicht auf praktische Weise verstauen und allerlei Dinge landen auf dem Boden. Dies ist weder hygienisch noch strukturiert und persönliche Gegenstände können dabei verloren gehen. Außerdem nehmen diese Ankleideräume viel Platz ein. Raum, der effizienter genutzt werden kann und der auch einen erheblichen Selbstkostenpreis darstellt.

Strukturieren und kosteneffizient gestalten

LCT-Textilligence hat die Lösung. Das Garderobensystem Chiptex-Lockerbag ist hierfür eine platzsparende und funktionale Lösung. Wie bei einer herkömmlichen Schließfachanlage steht jedem Nutzer ein persönlicher Stauraum – in diesem Fall eine Schutzhülle anstelle eines Schließfachs – zur Verfügung, in dem persönliche Kleidung und persönliche Gegenstände aufbewahrt werden können. 

Diese Schutzhülle hängt in einem geschlossenen Fördersystem im Nebenraum (neben der Umkleidekabine), welche der Benutzer mit seinem persönlichen Badge anfordern kann. Das System ist vollständig automatisiert. Der Benutzer fordert die Schutzhülle dann an, wenn er sich umziehen möchte. Im Ankleideraum wechselt der Mitarbeiter die Kleidung und hängt seine persönlichen Sachen in die Schutzhülle und dann wird die Schutzhülle wieder in das Förderband eingehängt. Das bedeutet, dass die persönlichen Gegenstände für niemanden zugänglich sind und keine Gegenstände im Ankleideraum herumliegen. Die Umkleidekabine bleibt stets aufgeräumt.

Die persönliche Schutzhülle hat verschiedene Fächer, zum Beispiel zum Aufhängen von Kleidung, aber auch zum Aufbewahren eines Handtuch, Toilettenartikeln und Schuhen. Drüber hinaus ist ein separates feuchtigkeitsableitendes Fach vorhanden, damit nasse Kleidung bei Regenwetter separat aufgehängt werden kann.

Platzeinsparung

Das Lockerbag-System kann im Ankleideraum oder in einem Raum daneben angebracht werden. Bis zu 50 % Platz können gespart werden, wenn Sie das Lockerbag-System anstelle eines klassischen Raums mit Spinden/Metallschränken wählen.

Die Vorteile des LCT-Textilligence Lockerbag-Systems auf einen Blick:

  • Platzsparend, benötigt bis zu 50 % weniger Fläche
  • Bei Neubauten kann das Konzept perfekt eingezeichnet werden, so dass es mit dem Ankleideraum verwoben ist
  • Sicher, diebstahlsicher
  • Schnelle Ausgabe
  • Hygienisch
  • Übersichtlich

Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns einfach. Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen zu den Möglichkeiten.