CHIPTEX-OSL

Platzsparende Ausgabe auf nur einem Quadratmeter

Der CHIPTEX-OSL ist ein System für die Ausgabe von gefalteter Kleidung. Neben der Kleidung eignet sich das System auch für die Ausgabe von Clogs, Handschuhen oder anderen Artikeln. Der Platzbedarf für dieses System ist äußerst gering: Die Aufbewahrung von 240 Kleidungs- stücken erfordert nur einen einzigen Quadratmeter. Wird mehr Kapazität benötigt, können mehrere Einheiten miteinander verknüpft werden. Dank seines skalierbaren Designs rentiert sich das System bereits ab 50 Benutzern.

Da der CHIPTEX-OSL die Ausgabe mehrerer Artikel erlaubt, sind die Abmessungen der Fächer einstellbar. Das System besteht aus 8 Ebenen. Die Größe der Fächer kann pro Ebene variieren.

Mit oder ohne RFID

Das System identifiziert die Artikel mithilfe von RFID-Chip-Labels. So haben Sie immer den Überblick darüber, wo sich die Kleidungsstücke befinden: im System, in der Wäscherei oder beim Benutzer. Sie können z.B. auch sehen, wie viele und welche Kleidungsstücke sich im Besitz des jeweiligen Mitarbeiters befinden.
Das System kann auch ohne RFID betrieben werden. Clogs oder andere Artikel wie Handschuhe, Gehörschutz und dergleichen müssen nicht mit RFID-Chip-Labels ausgestattet sein. Damit ist

Benutzerfreundlichkeit

Nach der Anmeldung über eine persönliche ID-Karte/einen Schlüsselanhänger kann der autorisierte Mitarbeiter über einen benutzerfreundlichen Touchscreen die richtigen Artikel aus dem System entnehmen. Schnell und einfach, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Die Ausgabe eines Artikels nimmt nur wenige Sekunden in Anspruch. Schmutzige Kleidung wird über eine Rückgabe- Einheit durch das System zurückgenommen. Personalisierte und maßgeschneiderte Kleidung wird gleichzeitig bereitgestellt. Das ist für jedes Unternehmen praktisch.

IMG_0387 fotorh_OSL

Managementinformation

Der CHIPTEX-OSL funktioniert anhand eines Kreditsystems. Das bedeutet, dass Benutzern nur noch die benötigte Menge an Arbeits- kleidung bereitgestellt wird. So kann die Anzahl der Kleidungsstücke, die gerade im Umlauf sind, auf ein Minimum reduziert werden. Gleichzeitig wird auch der Verlust von Kleidung und anderen Artikeln minimiert.
Der CHIPTEX-OSL liefert Ihnen übersichtliche Daten zum Bekleidungs- management, sodass Sie die vollständige Kontrolle über Kleidung und Benutzer haben. Darüber hinaus kann der CHIPTEX-OSL mit anderen Informationssystemen – beispielsweise der Wäscherei – verknüpft werden.

Staubfreie Aufbewahrung

Der CHIPTEX-OSL bietet einen wichtigen Vorteil: Einzelne Kleidungs- stücke, Bekleidungspakete und andere Artikel werden in einem abgedichteten, staubfreien Raum aufbewahrt. Das bedeutet, dass die Mitarbeiter jederzeit den Vorschriften entsprechend gekleidet sind.

Schnelles und intelligentes Beladen

Der CHIPTEX-OSL ist einfach zu beladen. Die Kleidung benötigt keinen festen Platz im System. Dadurch kann das Beladen besonders schnell erfolgen. Da die RFID-Chips beim Beladen registriert werden, erfaßt das System den Bestand. So kann eine Empfehlung zum Beladen generiert werden.

CHIPTEX-Produktfamilie

Der CHIPTEX-OSL verwendet CHIPTEX-Software. Die Verknüpfung mit anderen CHIPTEX-Lösungen von LCT-Textilligence ist damit problemlos möglich und Sie arbeiten mit nur einem Softwarepaket.

OSLindustrierecht
OSLCees