Vorratsverwaltung ist zeitaufwendig, steuerungsmöglichkeiten im Bereich Kleidung

In Organisationen, in denen Berufskleidung getragen wird, ist die Organisation des Bekleidungsmanagements immer eine sehr zeitintensive Aufgabe.

Gilt dies auch für Ihre Organisation, werden Ihnen Fragen wie diese bekannt vorkommen:

  • Ist genug Kleidung im Umlauf?
  • Habe ich meine Artikel in genügend Größen zur Verfügung?
  • Warum muss ich Jahr für Jahr so viel neue Kleidung bestellen?
  • Weshalb verschwinden viele Kleidungsstücke?

Oft gibt es auf diese Fragen keine Antwort, weil schlichtweg kein Einblick in den Prozess vorhanden ist und keinerlei Möglichkeiten zur Rückverfolgung bestehen.

Möchten Sie einen besseren Einblick in den Bekleidungsprozess gewinnen?

Die Kleiderausgabeautomaten von LCT-Textilligence stellen den Benutzern nicht nur rund um die Uhr Kleidung zur Verfügung, sondern bieten Ihnen auch einen umfassenden Einblick in den gesamten Prozess.

Aus den Berichten der Systeme geht ganz klar hervor, ob genug Kleidung vorhanden ist und die richtigen Kleidungsstücke verfügbar sind. Da die Kleidungsstücke mit einem RFID-Chip versehen sind, wird jedes einzelne in einer Datenbank erfasst. Unsere Systeme scannen diesen Chip in verschiedenen Phasen des Prozesses, und zwar bei der Beladung des Automaten mit Kleidung, bei der Ausgabe und bei der Annahme von Kleidung. So lässt sich immer ermitteln, wo sich die Kleidungsstücke gerade befinden.

Bekleidungsmanagement

Da ersichtlich ist, welche Kleidung Ihre Mitarbeiter tragen, gibt Ihnen das System Empfehlungen zum gesamten Kleidungsbestand und zum Verhältnis zwischen Bestand und Mitarbeitern. Dadurch ist sofort erkennbar, ob Sie zusätzliche Kleidung benötigen oder zu viel im Umlauf haben. Neben den Informationen über Kleidung können Sie viele weitere Statistiken zur Funktionsweise des Systems, aber auch zu den Benutzern abrufen.

Verfügbarkeit der richtigen Kleidungsstücke für die Mitarbeiter

Das System erteilt Ihnen auch Empfehlungen zu der im System benötigten Menge und Art der Kleidung. So haben Sie die Vorratskontrolle im Griff und es wird dadurch weniger Kleidung benötigt. Dies führt zu einer Verringerung der Gesamtteilezahl und ermöglicht Einsparungen im Bekleidungsbereich. Außerdem stehen die Systeme immer rund um die Uhr für die Ausgabe zur Verfügung.

Wenn Sie weitere Informationen über die Möglichkeiten unseres Managementsystems wünschen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Informationen zu den LCT-Systemen finden Sie auch auf unserer Website.